B2B - Business to Business

B2B - Marketing im Business to Business

Wer kennt Sie nicht die gute alte Werbung,

im Endkundenbereich ist Sie schon seit langem nicht mehr wegzudenken. Täglich erreichen uns über alle möglichen Medien immer mehr Werbebotschaften.

Auch der Business to Business Sektor ist hier neuerdings vertreten. So findet man in den Abendsendungen plötzlich Werbebotschaften eines großen Softwareanbieters der sich bisher eher auf Unternehmen konzentriert hat.

Haben die jetzt zu viel Geld, oder wollen die die Fernsehsender unterstützen?
Nein, denn als neue Zielgruppe ist der Mittelstand gedacht. Diesen erreicht man wie alle anderen Firmen natürlich auch über die großen TV Sender. Denn schließlich sitzen auch in Firmen bisweilen immer noch Menschen in den Entscheidungspositionen. Warum also nicht einmal einen neuen Weg gehen.

Selbst finanziell kann sich das Rechnen, wenn man die sogenannten 1000 Kontaktzahlen berücksichtigt. Denn die Zahl der Unternehmer im Mittelstand ist doch immenz. Ebenso auch die Anzahl der Verschiedenen Werbemöglichkeiten.

Oftmals häufen sich die Fachzeitschriften im Posteingang eines Mittelständlers. Einige kommen monatlich, ander sogar wöchentlich oder täglich. Oftmals werden Sie einfach ungelesen in die rettende Ablage "P" geschoben. Emails werden oft sogar schon von Programmen als SPAM definiert und landen somit erst gar nicht beim Empfänger.

Warum dann eigentlich nicht mal den Weg übers beliebteste Medium der Deutschen versuchen? Hier erreicht man die Entscheider die Privat und kann somit vielleicht einen bleibenden Eindruck übermitteln. Die Große Streuwirkung kann auf Grund des Effektes hierdurch vielleicht sogar umfangreich ausgeglichen werden.

 

 






Impressum |