Elektronik, HiFi und TV

Elektronik, HiFi und TV

Gerade im Elektronik, HiFi und TV-Bereich, kurz gesagt im Home-Entertainment hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Die Bauteile werden immer winziger und komplexer.
Betrachtet man sich den TV-Bereich, so hat sich gerade hier eine Revolution mit den TFT- und Plasma-TV-Geräten durchgesetzt. Auch wenn der Preis für manchen Verbraucher doch noch abschreckend ist.

Auch das Handy wird immer kleiner. Anders dagegen sieht es im HiFi-Bereich aus. Auch hier werden die Geräte immer kleiner und bieten trotz der "Grösse" Top Sound. Und das zu einem erschwinglichen Preis. Hinzu kommt, dass viele HiFi-Anlagen mittlerweile auch MP3 abspielen können. Einige haben sogar einen Kartenleser eingebaut. Musik aufnehmen - ohne Kabelsalat. Kennen Sie technikmonster.de?

Wer erinnert sich noch an die Musikkassette, gerissene und verknautschte Bänder, Leiern.....die Zeiten sind nun endgültig vorbei.

Das gleiche gilt für den Videorekorder. Heute benutzt man zum Speichern seiner Lieblingsfilme einen DVD-Recorder. Allerdings ist der Videorekorder noch nicht ganz in Rente. Hier ist noch eine gewisse Bedienungsfreundlichkeit vorhanden, was man von manchen DVD-Recordern nicht gerade behaupten kann. Sie sind zum Teil, was das Programmieren angeht, ziemlich umständlich in der Handhabung. So darf der Videorekorder doch noch in den Wohnzimmern der Verbraucher verweilen.

Weiter geht es mit der Fotografie. Auch hier hat die technische Revolution mit den Digitalkameras Einzug gehalten. Wer früher seine Filme zum Entwickeln in ein Fotolabor gegeben hat, der freut sich heute über Bilder, die sofort zur Verfügung stehen, dank winziger kleiner Speicherkarten. Und drucken kann man sie auch gleich. Aber auch hier wird die gute alte Spiegelreflexkamera so schnell nicht vertrieben werden.

 






Impressum |